Allgemein Ostsee Reisen

Zwei schöne Ferienwohnungen in Grömitz

1. Januar 2018

Das mein Mann und ich gern nach Grömitz fahren das wisst Ihr inzwischen. Wir sind dieses Jahr bereits zum 8ten mal in Grömitz gewesen und haben schon verschiedene Ferienwohnungen in Grömitz gemietet. Meine beiden Favoriten möchte ich euch in diesem Artikel vorstellen.

Durch Instagram habe ich diese beiden schönen Wohnungen gefunden.

Strandstern Grömitz

Der kleine und inzwischen große Strandstern befindet sich im Kaiserhof von Grömitz. 

Zur Promenade sind es nur wenige Schritte. Die Grömitzer Welle, ein Erlebnis-Meerwasser-Brandungsbad mit Wellness-Bereich und die berühmte Seebrücke mit der neuen Tauchgondel liegen in unmittelbarer Nähe, Einkaufsmöglichkeiten ebenso.

Wir waren im kleinen Strandstern dieses Jahr. Der kleine Strandstern hat ca. 38qm und ist für einen Kurzurlaub sehr geeignet. Für längere Urlaub bevorzugen wir dann doch eine größere Wohnung. Aber ich kann euch sagen. Morgens auf dem Balkon zu frühstücken und auf die See zu sehen, das war Erholung pur. 

Ab Januar 2107 gibt es den großen Strandstern im Kaiserhof mit ca 52 qm. Schaut einfach auf der Seite vom Strandstern vorbei, dort ist alles genau beschrieben und auch die Vermieterin ist sehr nett. Das Personal im Kaiserhof auch, das muss auch erwähnt werden. Was uns auch wichtig war. Das am Haus ein Parkplatz für unser Auto war und nicht der öffentliche genutzt werden musste. Das hatten wir auch schon und ich gebe zu, ich fühle mich wohler wenn ich mein Auto im Blickfeld habe. 

Hier seht Ihr den kleinen Strandstern. Liebevoll mit allen was man benötigt eingerichtet. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

 

 

 

 

Im Dezember 2017 war es dann wieder soweit. GRÖMITZ !  Wir waren durch unsere Baustellen und zusätzlichen Mitbewohner in der Küche komplett ausgelaugt. Eine Baustelle die dreifach so groß wurde als geplant und dann noch zu guterletzt Mäuse in der Küche. Die eine Baustelle konnte nicht fertig gestellt werden weil wir unserer Küche ja noch widmen mussten. Es am Weihnachten …. und sehnten uns den 27.12. herbei. Morgens um ca +/- 6 Uhr ging es los. Da Weihnachten auch nicht entspannend war, da wir die Küche wieder zusammenbauten, Koffer packen, Wohnung putzen. Aber in ein Chaos wollten wir auch nicht zurückkommen.

War das schön leer auf den Straßen am 27. Dezember 2017, so kamen wir gut durch und waren mit kleinen Pausen dann um ca 10 Uhr in Grömitz. Zuerst gingen wir bei unserer Lieblingsbäckerei Junge frühstücken und anschließend in das Vermietungsbüro wo wir unsere Schlüssel und Gästekarten abholen konnten. Die Ferienwohnung war noch nicht bezugsfertig, aber man Versprach uns das wir angerufen werden, wenn die Wohnung frei ist und ca .13 Uhr konnten wir dann in unsere Wohnung.

Von aussen hatten wir uns das Haus schon zu Pfingsten ansehen. Die Fotos auf der Seite vom Strandhaus versprachen auch nur gutes und wir freuten uns schon. 

Zuerst gehen wir ja immer in die Wohnung ohne irgendetwas mitzunehmen, damit wir wissen, wo wir was hinstellen und ein Gefühl für die Wohnung bekommen. Mein Mann der sich voll und ganz auf mich verlassen hat. Getreu dem Motto. Elke sucht schon etwas schönes aus, war vom ersten Augenblick an nur begeistern. WOW kam da nur. Die ist ja klasse. 😉 Wir wussten das wir mit dem Auto direkt vor den Eingang zum ausladen fahren konnten und danach konnten wir unser Auto auf den eignen Parkplatz zum Haus abstellen. 

Das Strandhaus am Yachthafen befindet sich direkt am Strand, dem Yachthafen und der Promenade. Die FeWo befindet sich im 1. Stock, so dass man einen fantastischen Blick über die Ostsee, den Yachthafen hat.

Aus dem Haus zu gehen und dann einfach Richtung Yachthafen oder Steilküste zu gehen oder einfach im Strandglück oder Kompass anzuhalten und noch ein Glühwein zu genießen, das ist für uns Erholung.

Ein weiteres Highlight war für mich und meinen Mann noch. Wir haben Astrid die Vermieterin der Wohnung kennengelernt haben. 

Ich habe mich so riesig darüber gefreut. DANKE Astrid und ich hätte noch Stundenlang mit Dir quatschen können. 😊

Hier folgen ein paar Fotos von der wunderschönen Wohnung. Normalerweise mache ich immer Fotos, wenn wir in die Wohnung gehen und nicht wenn wir am Autopacken sind. Aber irgendwie hatte ich es dieses mal vergessen. Aber auf der Seite vom Strandstern sind noch viel mehr schöne Fotos.  

 

 

 

 

 

 

 

Von der wirklich sehr guten Ausstattung von beiden Wohnungen könnte ich euch noch zig Zeilen schreiben, aber ich lasse es lieber. 🙂

Wer von euch kann mir Ferienwohnungen empfehlen. Als nächstes möchten wir gern Rügen erkundigen und ich bin über Tipps und Erfahrungen dankbar. 

Liebe Karin, Liebe Astrid, wir kommen wieder und danke für zwei wunderschöne und erholsame Urlaube in 2017.

Eure

 

Print Friendly, PDF & Email
(Visited 70 times, 1 visits today)

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Julie 2. Januar 2018 at 11:04

    Das ist aber eine wirklich sehr schöne Ferienwohnung. Echt hübsch eingerichtet!
    Liebe Grüße,
    Julie
    https://juliesdresscode.de

    • Reply elke.works 3. Januar 2018 at 12:50

      Hallo Julie,
      vor allem man fühlt sich gleich so richtig wohl und ist in Urlaubslaune.
      Liebe Grüße
      Elke

  • Reply Astrid 3. Januar 2018 at 15:15

    Liebe Elke,

    ich freue mich sehr, dass es euch bei uns so gut gefallen hat. Und es war so wahnsinnig schade, dass wir so wenig Zeit miteinander hatten 🙁 Aber das werden wir sicher bald nachholen können. Das nächste Bloggertreffen kommt ganz bestimmt!
    Ein schönes neues Jahr für Euch mit vielen neuen Urlaubsplänen…
    Viele Grüße
    Astrid

  • Leave a Reply

    *

    %d Bloggern gefällt das: