• Ups ! Da war doch noch eine Strickjacke in meinem Fundus

    Ups ! Da war doch noch eine Strickjacke in meinem Fundus

    Gesehen hatte ich den Stoff bei einem anderen Blog. Das Monstera T-Shirt hatte ich auch schon genäht. Da lag es doch nah, aus diesem Stoff eine Strickjacke zu nähen.

    Bei dem weichen Bio-Wolljersey mit 10% Wollanteil von Lillestoff, wußte ich  gleich, was daraus entstehen sollte.  Es wurde eine BASIC Strickjacke von Kibadoo.

    Meine erste Strickjacke

    So langsam arbeite ich mich ja beim nähen vor. Obwohl mir abends die Konzentration schon schwer fällt. Mein Wecker klingelt um 5 Uhr und ab 6:30 Uhr sitze ich im Büro bis 16 Uhr. Mein Nähkurs ist immer Dienstags und beginnt um 19 Uhr bis 21 Uhr. Ab 20:30Uhr merke ich schon, das es mir schon schwerer fällt vieles umzusetzen. Das Nähen allein nicht, nur denke ich dann oft, häää, wie soll das genäht werden ? Wenn ich es dann gesagt oder gezeigt bekomme, wie ich es nähen muss geht es.

    Dieses Schnittmuster gibt es in drei verschiedenen Ausführungen . Ich wollte gern die Strickjacke in lang und ohne Kapuze. Da der Stoff sehr fein ist und ich weiss, wenn ich Taschen habe, die dann auch fülle, dann würde es nicht so schön aus sehen . Um dem ganzen aus dem Weg zu gehen, bzw. erst nicht Versuchung zu kommen habe ich keine Taschen genäht.

    Elke.Works-NÄhen-Strickjacke

    Schwer ist die Jacke nicht zu nähen. Nur bei mir das altbekannte Problem. Soviel Teile und wo fange ich an. Aber zum Frühjahr wird es von diesem tollen Schnitt noch mehr geben und dann auch hoffentlich mit noch schöneren Fotos. Aber mein Mann hat sich doch wirklich Mühe gegeben. Gut Ding braucht halt weile, oder wie heißt das so schön.  So langsam findet er gefallen daran. Ihm gefiel dieser und jener Platz bei uns im Garten nicht. Zum Schluss sind wir dann doch wieder da angekommen, was ich als erstes vorgeschlagen hatte.

    Zufrieden ist er noch nicht so ganz mit dem was er so an Fotos  geknipst hat, aber es ist auch nicht einfach. Mir geht es ja genau so. Ich habe oft ein Bild im Kopf und bekomme es nicht so hin. Aber der Spaß daran ist noch viel wichtiger und alles andere kommt dann schon mit der Zeit. Ich hoffe, das ich euch meine beiden anderen Nähprojekte jetzt noch im Dezember zeigen kann. 🙂 So ein kleines Ass habe ich da ja noch im Ärmel und ich freue mich darauf. Was dieses Ass ist. 🙂 Andrea …  Ich freue mich schon auf unser nächstes Fotoshooting im Dezember und hoffe, das das Wetter dann trocken ist. Aber jetzt bekommt Ihr erst einmal ein paar Fotos. Elke.works-Strickjacke   Elke.works-Strickjacke Mein Monstera T-Shirt kennt Ihr ja schon.   Bis bald eureelke.works   Verlinkt mit: Sonntagsglück Creadienstag Dienstagsdinge Du für Dich am Donnerstag HOT Create in Austria   Elke.Works-Nähen-Strickjacke
    Print Friendly, PDF & Email
    Ich freue mich, wenn ihr meinen Artikel teilt:
    Folge:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    %d Bloggern gefällt das: