• Gerstengras ein Multitalent für die Gesundheit ?

    Gerstengras ein Multitalent für die Gesundheit ?

    Werbung

    Gerstengras, 100 % natürlich und 100 % Schadstofffrei und dann noch ein Produkt aus Deutschland. Als ich diese Anfrage zum testen bekam, machte mich das doch neugierig. Gerstengras ? Hatte ich noch nie gehört. Klar Gerste kennt man ja von den Feldern von Landwirten. Aber das es Gerstengras für Smoothies geben sollte, das weckte doch eine Neugierde in mir.

    Ich bekam von der Firma Gerstengras ein Bio Gerstengrassaft Pulver zugesendet. Mit viel Informationen wie zb. das das Gerstengras Pulver 17 x soviel Vitamin C wie frische Äpfel oder 11 x soviel Calcium wie Kuhmilch oder 7 x soviel Vitamin C wie Orangen, 2 x so viel Beta-Carotin in Orangen.

    Gerstengras-Elke.Works

    Eine Lebensgeschichte gab es auch noch dazu, die mich aber etwas abschreckte, bis ich dann auf Seite 2 ankam, da wurde es interessant und sehr informativ.

    Gerstengras-Elke.Works

    Gerstengraspulver ist hochgradig basisch. Das war für mich der Punkt. 12 Jahre lang habe ich in Oy-Mittelberg im Frühjahr immer eine Woche Heilfastenwandern gemacht. Bis das Ehepaar, welches dieses unter ärztlicher Aufsicht leitete in Rente ging. Mir tat diese Woche des Entgiftend immer sehr gut. Sein Körper in den Basischen Bereich zu bekommen war eine Wohltat. Über Säure und Basen und die dazugehörigen Lebensmittel habe ich viel gelernt und wie so oft, hatte ich mir immer nach dieser Woche Basenfasten vorgenommen, mehr darauf zu achten, das das Verhältnis zu Säure haltigen Lebensmitteln mit Basischen Lebensmitteln gleich gestellt ist. Dann kommt der Alltagstrott und so langsam schleicht sich der normale Alltag und das Essverhalten wieder ein. Jetzt in der Spargelzeit muss ich immer besonders daran denken. Spargel ist ein Säurehaltiges Lebensmittel, Kartoffeln hingegen aber basisch. Also passen diese beiden Lebensmittel gut zusammen.

    Gerstengras-Elke.Works

    Was hat das Gerstengraspulver bei mir bewirkt. 2 x täglich habe ich das Pulver in Saft getrunken. Laut der Empfehlung hieß es in 200ml naturtrüben Apfelsaft nüchtern trinken. Ein ganzes Glas Apfelsaft ist bei mir aufgrund meiner Fructoseintoleranz nicht möglich. So habe ich 50 ml naturtrüben Apfelsaft genommen und den Rest mit Wasser aufgefüllt. Ich war gespannt, wie das Getränk schmecken sollte. Positiv war ich überrascht, es schmeckte. So gerade morgens auf nüchternen Magen, da bin ich doch etwas skeptisch. Der Geruch war wie Gerste und nicht anders. Wenn man an einem Gerstenfeld vorbeigeht. Geschmacklich… Man merkt etwas die Gerste, das liegt aber bestimmt auch daran, da ich weniger Apfelsaft habe. Aber Geschmacklich ok…. Kein würgen kein nichts. 🙂

    Die ersten drei Tage habe ich nichts gemerkt und nach der dritten Nacht bin ich mit leichten Kopfschmerzen aufgewacht. Aha, das kannte ich vom Heilfasten. Jetzt geht es also los ? Ja, ich hatte wirklich 4 Tage am Stück diese leichten Kopfschmerzen, mit denen es sich aber leben lies und auch arbeiten. Vom Heilfasten war mir dies schon bekannt. Ob ich besser geschlafen habe, das kann ich jetzt von mir nicht behaupten, da ich damit schon immer Probleme hatte und es wohl auch beibehalten werden. Was mir aber nach einer Woche aufgefallen war, das mein verlangen nach süßem gar nicht mehr da war. Ich konnte Schokolade sehen und hatte kein verlangen.

    In der zweiten Woche bemerkte ich, das ich nach der Arbeit nicht mehr so müde und erschöpft bin. Morgens um 5 Uhr klingelt der Wecker und um 6:15 Uhr fahre ich zur Arbeit, gegen 15:30 Uhr habe ich dann Feierabend. Über eine lange Zeit war ich dann immer so müde, das ich mich wirklich eine halbe Stunde erst immer hingelegt habe, bevor es dann an die üblichen Sachen, wie Haushalt etc. ging. Das habe ich jetzt nicht mehr.

    Jetzt fragt Ihr bestimmt…und was machen die Kopfschmerzen, bzw. die Migräne ? Toi Toi Toi, seit 4 Wochen bin ich beschwerdefrei.

    In der Beschreibung steht, das man das Gerstengraspulver 1-3 mal täglich zu sich nehmen sollte. Je nach Körper kann das schon mal dazu führen, das der Körper dies schneller ausscheidet, was er nicht verarbeitet. Was aber nicht schlimm ist, dann einfach die Dosis herunter setzen. Bei machen Menschen reicht evtl auch nur 1 mal am Tag das Gerstengraspulver aus. Ich habe es mit 2 mal am Tag und mit 3 mal am Tag probiert und es ist nichts passiert.

    Wer das Gerstengras nicht als Getränk zu sich nehmen möchte, der kann auch Gerstengraspresslinge einnehmen. Obwohl ich sagen muss, das das Getränk wirklich zu trinken ist. Da ich ja gern experimentiere habe ich sogar 2 x das Pulver nur mit Wasser zu mir genommen. Ok, das war schon etwas gewöhnungsbedürftig. Aber man konnte es auch trinken. Dennoch bevorzuge ich die Variante mit etwas naturtrüben Apfelsaft.

    Gerstengras-Elke.Works

    Hier bekommt Ihr noch einen kleinen Auszug von dem Gerstengras.

    Gerstengras: Die grüne Stärke

    Vitalität und Gesundheit für jeden Tag: Gerstengras ist mehr als nur ein Superfood. Das nährstoffreiche Gras ist als Gerstengraspulver, als Pressling oder als Gerstengrassaft ideal dazu geeignet, Sie mit natürlichen Vitaminen und Nährstoffen zu versorgen und Ihren Körper zu unterstützen. jomu ist Ihre Anlaufstelle für hochwertige Bio Gerstengras Produkte im Netz. Absolut natürlich, in bester Qualität, glutenfrei und ohne Zuckerzusatz: Tun Sie Ihrem Körper etwas Gutes und nutzen Sie die natürliche Kraft aus dem gesunden Grünen.

    Gerstengras: Laut Experten ein Multitalent für die Gesundheit

    Als sich Dr. Yoshihide Hagiwara auf die Suche nach dem gesündesten Lebensmittel der Welt machte, staunte er, als er das bisher nur zur Tierfütterung verwendete Gerstengras entdeckte. Das satte Grün enthält eine Vielzahl an Mineralien, Vitaminen und Spurenelementen, die wir bei der alltäglichen Ernährung immer weniger zu uns nehmen. Kalium, Zink, Kupfer und Selen sind nur einige der Inhalte, von denen Sie profitieren. Auch das wertvolle Provitamin A sowie viele B-Vitamine (auch das Vitamin B12), Vitamin C, E und Biotin sind in Gerstengras enthalten. jomu bietet Ihnen Lebensmittel, auf die Sie sich verlassen können. Wir achten auf den schonenden, einwandfreien Anbau unseres Bio Grases sowie auf die Einhaltung strenger Qualitätsstandards bei der Verarbeitung. So können wir Ihnen Bio Gras bieten, das sich durch ihre hohe Qualität auszeichnet und ihre ganze Wirkung entfalten kann. Egal ob Sie sich für Gerstengraspulver, Gerstengras Presslinge oder den leckeren Gerstengrassaft entscheiden.

    Mein Fazit zu dem Gerstengraspulver. Ich werde es weiter regelmässig zu mir nehmen. Jetzt haben wir die Rharbarberzeit und Rhabarber ist aufgrund seines Traubenzuckergehaltes gut bei einer Fructoseintoleranz. Ich werde mir wie vor 2 Jahren auch, Rharbarbersaft herstellen und dies dann mit Wasser und dem Gerstengraspulver mischen. Die Dosis mit 2 mal am Tag werde ich für mich beibehalten, sollte ich irgendwann merken, das das zuviel ist, dann zeigt mir das mein Körper und ich reduziere dies dann. Denn der zusätzliche Stuhlgang stellt sich nach wenigen Stunden wieder ein.

    Solltet ihr noch Fragen haben, stellt mir diese doch gerne in den Kommentaren.

    Alles Liebe, eure

    Elke.Works

    Gerstengras-Elke.Works

    Die Fotos wurden mir von der Firma Gerstengras zur Verfügung gestellt.

    Print Friendly, PDF & Email
    Ich freue mich, wenn ihr meinen Artikel teilt:
    Folge:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    %d Bloggern gefällt das: