• Friday-Flowerday mit Rosen und Sträuchern

    Friday-Flowerday mit Rosen und Sträuchern

    Ja, Ihr habt genau richtig gelesen. Heute gibt es nochmal meine Rosen. Wiedererwarten und durch einen tollen Tipp, sind meine Rosen wieder schön. Gestern habe ich die Rosen nur in verschiedene Vasen aufgeteilt. Ich konnte im Depot an den Vasen nicht vorbeigehen. Im Mühlencenter hatte ich diese Zweige gesehen und konnte auch nicht nein sagen. Eigentlich war ich ja nur unterwegs in den Freßnapf um für unsere Frieda etwas einzukaufen. Das Mühlencenter ist gleich daneben und so wirklich konnte ich mich nicht entscheiden. Bei Blumen ist es bei mir so wie mit der Kleidung. Es muss Klick machen. Da gab es aber ausser Rosen und Tulpen nichts anderes. Nur diese Zweige. Tja, und irgendwie hat es da gefunkt. 🙂

    Die Sträucher oder wie man es auch nennen mag wollte ich in eine Vase einfüllen. Leider ging das nicht, die große Vase war noch besetzt. Also habe ich es in zwei aufgeteilt.

     

    Schaut…. die sehen doch noch schöner aus als letzte Woche. Diese hier stehen in meiner Ziegelform und die anderen stehen auf unserem Esstisch.

     

    …und genau diese beiden Vasen habe ich noch gekauft. Ich konnte da wirklich nicht nein zu sagen.

    Jetzt müsst Ihr mir ganz fest die Daumen drücken, das ich für nächste Woche auch das bekomme, was ich schon mal im Blumenladen gesehen habe und dummerweise nicht nachgefragt habe wie es heisst. Ich fand es so schön…. Gestern hatte ich es nicht gesehen und ich kam auch spät nach Hause, da hatte ich keine Lust mehr zum suchen. Habt einen schönen Freitag.

    Eure

     

     

    Hier mache ich mit: Friday-Flowerday

     

     

    Print Friendly, PDF & Email
    Ich freue mich, wenn ihr meinen Artikel teilt:
    Folge:

    3 Kommentare

    1. 2. März 2018 / 18:53

      Hallo liebe Elke,

      Deine Zweige sind Heidelbeerzweige, die hatte ich letztens auch mal bekommen und die halten ewig und fangen sogar irgendwann an zu blühen und machen sich gut als Beiwerk in Vasen.
      Liebe Grüße, Burgi

    2. 2. März 2018 / 20:05

      Liebe Elke, Rosen sind toll und gehen auch immer Du hast es gut in Szene gesetzt.
      Hab ein schönes Wochenende. Herzlichen Gruß Sylvia

    3. 2. März 2018 / 22:40

      Liebe Elke, bei den Zweigen die Dich sozusagen angesprochen haben, handelt es sich vermutlich um Heidelbeerzweige. Vermutlich hast Du schon geahnt, welch leckeren Früchtchen diese tragen können. Die Rosen sehen noch sehr schön aus – wenn sie nicht so warm stehen halten sie sicher noch eine Weile. Die Ziegelform ist ja klasse – sowas habe ich noch nie gesehen. LG sendet Marion

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    %d Bloggern gefällt das: