• Der Sommer im Herbst in der Senne

    Der Sommer im Herbst in der Senne

     

    Der Sommer im Herbst… so würde ich unser Wetter was wir fast die ganze letzte Woche hatten beschreiben. Für mich schön. Ich bin ja sowieso der Sommermensch. Für viele war der Sommer zu heiß. Für mich nicht. Ich habe mich wohlgefühlt und das beste …. ich mag es gar nicht sagen. Aber seit 3 Monaten hatte ich keine Migräne. Toi Toi Toi….. ok, so leicht hatte ich einen Migräneanfall als das Wetter schnell auf kalt sich umstellte und das merke ich gleich. Daher habe ich das Wetter dieses Wochenende genoßen.

    Ein paar Tage vorher plagte mich noch ein Magen-Darm Infekt. Aber ich hatte mehr Glück als vor vier Jahren. Da zog es sich komplette 10 Tag durch. Dieses mal hatte ich nach drei Tagen schon die Möglichkeit feste Nahrung zu mir zu nehmen. Zwar nur Jogurt und Haferflocken. Aber immerhin. Am Sonntag meinte Mann: Komm wir gehen eine kurze Runde spazieren. Wir haben von unsrem Haus aus, viele Möglichkeiten spazieren zu gehen. Mein Mann suchte eine Runde zu spazieren gehen aus, so das wir schnell nach Hause hätten können oder eben die Runde auch ausweiten können. Mein Wunsch war es Richtung dem Golfplatz Gut Welschof zu gehen. Ich mag die Gegend sehr. Ein gepflegten Rasen mit vielen nette Golfern zu sehen und Schilden. “Achtung fliegende Bälle “. 🙂 Das machte Spaß.

    Elke.Works-Sommer-im-Herbst in der Senne

    Das musste ich einfach Fotografieren, wenn man schon als erstes die Zahl sieht, in dem Monat wo man geboren wurde. Das ist doch ein Foto wert. Mein Mann meinte nur. Elke….. ! Nicht weiter auf den Rasen gehen. Mit Blick nach unten, kam mein Kommentar nur. Der Rasen sieht aber auch nicht soviel besser aus als unser Rasen. 🙈 Kommentar meines Mannes: Na bei 37 Grad da kann das nicht anders sein 😂

    Elke.Works-Sommer-im-Herbst in der Senne

    Es war gar nicht so einfach Bilder ohne einen Golfer zu bekommen. Es wimmelte nur von Menschen die am Golf spielen waren. Man sah so richtig, das jeder sich über das gute Wetter freute und es genoß.

    Vor einem fliegenden Ball brauchen wir uns nicht verstecken. Es wurde wohl alles vernünftig eingelocht. Tja und Bälle sammeln ist sowieso verboten. 😢

    Im Bild nicht zu sehen waren drei ältere Frauen, die lachend und schnattern Ihren Golfwagen oder wie heißt das bitte, zogen. Spontan sagte ich zu meinem Mann: Das könnte ich mir vorstellen, wenn ich mal in Rente bin. Mit guten Freunden, schnattern, an der frischen Luft sein und etwas Golfen. Mein Mann lachte und meinte, ich baue Dir im Garten eine Minigolfbahn. “Hallo” !!! Das ist doch kein Vergleich. *lach* Dies zum Thema ” Der Herbst im Sommer in der Senne” 🙂

    Elke.Works-Sommer-im-Herbst in der Senne

    Auf dem Rückweg haben mich die Farben des Herbstes mit der Sonne einfach fasziniert. Sind die Farben nicht einfach genial ?

    Elke.Works-Sommer-im-Herbst in der Senne

    Es ist schon faszinierend wie die Natur manche Bäume einfach so wachsen lässt. Einmal im Monat komme ich an diesem Baum vorbei. Dann habe ich aber meine Nordic Walking Stöcke in der Hand und konnte kein schönes Foto machen. Wir walken einmal im Monat aus  vom Hubertusweg los und da sehe ich den Baum immer. Ansonsten kann man mich bei den Emsquellen antreffen.

    Elke.Works-Sommer-im-Herbst in der Senne

    Auf unserem Rückweg haben wir dann neben dem Feld abgelegte Fluggeräte gefunden. Schade… man kann sie nicht mehr verwenden, aber da wo sieh stehen, verschönern sie auch das Landschaftsbild.

    Elke.Works-Sommer-im-Herbst in der Senne

    Wie habt Ihr diesen schönen Herbstsonntag verbracht ?

    eureelke.works

     

    Hier mache ich mit: Sonntagsglück von Soulsistermeetsfriends

    Print Friendly, PDF & Email
    Ich freue mich, wenn ihr meinen Artikel teilt:
    Folge:

    2 Kommentare

    1. Andrea
      14. Oktober 2018 / 19:37

      Früh aufgestanden und eine Runde Fotos gemacht …… LG Andrea

      • 14. Oktober 2018 / 19:38

        Ich bin gespannt auf deine Fotos und unsere bald. LG,Elke

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    %d Bloggern gefällt das: