• Bloggen | Zeit….Wer schafft es sich an seine Vorsätze von Silvester und Urlauben zu halten ?

    Bloggen | Zeit….Wer schafft es sich an seine Vorsätze von Silvester und Urlauben zu halten ?

    Zeit ! Es ist mal wieder bei ein großes Thema. Vorsätze an Silvester habe ich meistens nicht. Ich wiederhole seit Jahren immer nur den einen Vorsatz. Sich für das nächste Jahr mehr Zeit zu gönnen. Mehr Zeit für sich selbst, Zeit für meinen Mann und mich. Mehr Zeit für Unternehmungen und bewusster zu leben.

    Wie immer kommt es anders. Da fängt der Alltag an und nach und nach schleicht sich der alte Rhythmus wieder ein. Kennt Ihr das auch ?

    Ich genieße gerade die Aussicht in dem Bilderrahmen von Grömitz und denke gerade daran und dachte, wie handhabt Ihr das so mit dem Thema Zeit.

    Jetzt vor unserem Urlaub in Grömitz der wirklich katastrophal anfing. Streß mit dem Haus, unsere Frieda krank, die ich dann noch 3 Tage vor unserer Abfahrt in die Tierklinik bringen musste. Irgendwie kam alles auf einmal. Da bin ich nur froh, das ich eine Kofferpackliste habe. 🙂 Die ich dann gründlich abhakte. Dennoch hatten wir wieder etwas vergessen! …und wie ich finde das wichtigste. Die Blutdrucktabletten meines Mannes. Wir haben immer eine Box die wir mitnehmen. Wir füllten gemeinsam die Tabletten auf und in Gedanken stellten wir die Box wieder in die Medikamentenschublade. Alles wurde in Hektik gepackt und vorbereitet. Es fehlte an Zeit.

    In Grömitz fiel es dann abends meinem Mann auf. Panik  kam auf. Wir fuhren dann in Windeseile zur Notfallklinik und liessen uns ein neues Rezept ausstellen.

    Jedesmal nehmen wir uns nach solchen Situationen vor… mehr Zeit für uns.

    Zeit

    Auch nach beiden Not OP`s 2007. Mehr Zeit….und was war. Es ging mir nach vielen vielen Wochen wieder gut und der Alltag schlich sich ein. So auch nach meiner Halswirbeloperation 2013, die gut verlaufen war. Selbst nach der Rehaklinik kam dann wieder diese innere Unruhe. Fit zu sein und schnell wieder in den Alltag zu kommen. Viele liebe Menschen haben mich gewarnt. Nimm Dir Zeit….Aber mein Motto… ach es geht mir gut.

    Die letzten zwei – drei Jahre merke ich aber schon, das ich in jedem Urlaub mehr Zeit benötige um mich zu erholen. Dann kommt wieder der Vorsatz…. Mehr Zeit im Alltag für mich und meinen Mann. Mein Ventil für mich ist auch mein Blog. Für jeden Blogartikel nehme ich mir Zeit und ich freue mich auch, wenn ich Leser habe, wenn kommentiert wird.  Mein Blog ist auch meine Zeit und das ist auch gut so….

    …und jetzt gehen wir zum Strand und genießen die Sonne und die Zeit.

    Danke Caro für deine tolle Wetterbestellung.

    Liebe Grüße

    eure

    elke.works

    Print Friendly, PDF & Email
    Ich freue mich, wenn ihr meinen Artikel teilt:
    Folge:

    2 Kommentare

    1. 24. Mai 2018 / 19:23

      Liebe Elke,

      ach wie ich Dich beneide, Du bist in Grömitz. Drei Jahre von 1983 bis 1985 habe ich dort in der Strandhalle gearbeitet (gibt es die noch?), dort im ersten Jahr meiner Saison mit 21 Jahren meinen Mann kennengelernt und noch weitere 2 Saisons dort verbracht. Über den Winter haben wir in Neuhaus im Solling gewohnt. Ich war immer gerne an der Ostsee nur kam irgendwann der Punkt, wo wir uns entschieden haben, dort zu wohnen wo das ganze Jahr Saison ist und so kamen wir an den Bodensee. Viele Jahre sind inszwischen vergangen, mein Mann ist seit 8 Jahren tot, ich bin seit 1991 raus aus der Gastronomie und bin immer noch hier in Konstanz.
      Ich wünsche Dir einen ganz tollen Urlaub, vielleicht gibt es noch das Restaurant “Barkasse” am Yachthafen. Dort haben wir am freien Tag immer lecker gegessen.

      Liebe Grüße, Burgi

    2. 28. Mai 2018 / 13:33

      Liebe Elke,
      das Thema Zeit betrifft so viele Menschen und doch schaffen es manche besser und andere einfach nie. Ich werde durch meine MS immer wieder in die Schranken gewiesen und dann muss ich mir Zeit nehmen. Zeit für Erholung. Zeit für mich. Und ehrlich!? Ich danke der MS. Sie zeigt mir oft was wichtig im Leben ist.
      Alles Liebe deine Caro

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    %d Bloggern gefällt das: