Allgemein Backen

Backen | Omas Eierlikörkuchen

25. April 2018

Eierlikörkuchen…. Ich liebe ihn. Vor Jahren hatte ich ein ganz tolles Rezept. Wenn man es nicht gleich aufschreibt oder in sein persönliches Kochheft schreibt, was ich immer noch suche, so nebenbei erwähnt.  Dann muss man eben ein neues Rezept suchen. Den Tip das dieser Eierlikörkuchen super schmecken soll habe ich von der lieben Alex bekommen. Gefunden habe ich das Rezept dann bei Chefkoch.

Nach meinem Rhabarber-Himbeerkuchen war mir einfach mal wieder nach einem Kuchen nur aus Rührteig. Eierlikör hatte ich noch im Haus. Genügend Eier auch. Was nicht immer so der fall ist. Weil in den Kuchen kommen 5 Eier.

Also dann mal los den Eierlikörkuchen rühren. Wenn ihr jetzt denkt ich habe ihn mit der Hand gerührt, dann muss ich euch enttäuschen. Entweder nehme ich meine Kitchen Aid oder den Thermomix. Heute war mir mal nach Thermomix.

Also dann mal die Zutaten in den Thermomix nacheinander. Ach welche Zutaten ? Die kommen jetzt.

Zutaten

  • 5 Eier
  • 250 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 1/4 Liter Öl
  • 1/4 Liter Eierlikör
  • 250 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver

etwas Butter zum einfetten der Form

Die Eier mit Zucker und Vanillezucker gut verrühren. Das Öl und den Eierlikör nach und nach dazu rühren. Das Mehl und das Backpulver (bereits miteinander vermengt) unterrühren.

Eine Backform gut ausfetten und mehlen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Kuchen nun auf mittlerer Schiene ca. 1 Stunde backen.

Mein Backofen backt sehr gut und der Kuchen wurde sehr schnell dunkel, da habe ich die Gradzahl etwas reduziert und ziemlich zum Schluss habe ich es noch erhöht und dafür ein paar Minuten länger im Ofen gelassen.

Mit der große der Backform hatte ich auch so meine Probleme, meine Gugelhupfform sah mir zu klein aus, also hatte ich meine Minigugelhupfform genommen. Die war dann aber ruckzuck gefüllt und ich hatte noch Teig übrig. Da habe ich einfach noch Muffinförmchen mit dem Teig gefüllt. Mit der Backform bin ich noch ratlos, da werde ich doch demnächst beim Einkaufen nachsehen, ob es da verschiedene Größen gibt.

Eierlikörkuchen

Ich habe den den Eierlikörkuchen nur mit Puderzucker bestäubt. Mir schmeckt er pur am besten.

Eierlikörkuchen-Mit-Blick-von-oben

Wenn Ihr aber noch andere Einfälle oder Ideen oder noch weitere Rezepte für einen Eierlikörkuchen habt.

Schreibt mir einfach an: hallo@elke.works. Ich freue mich .

Eure

Elkeworks

 

 

Print Friendly, PDF & Email
(Visited 45 times, 1 visits today)

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*